Warum sollte man sein Marketing automatisieren?

Susanne Stiemke | Grafik Design Agentur Werbegrund in Freising | Susanne Stiemke
vom 11.03.2020, Kategorie: Marketing, 46 mal gelesen , letzte Aktualisierung am 11.03.2020
© Foto: infographics-951242 | talhakhalil007 | pixabay.com
Für fast alle Betriebe, die auf der Suche nach neuen Kunden sind, ist das Internet die beste Lösung, um schnellst möglichst viele potentielle Kunden anzusprechen. Dabei ist es nur ein gradueller Unterschied, ob man ein Produkt verkaufen will oder eine Dienstleistung anbietet, ob man global oder regional Interessenten sucht. Gerade für kleinere Betriebe und Selbstständige, die wenig Zeit für aufwändige Online Marketing Maßnahmen haben, ist eine Automatisierung ihrer Marketing-Maßnahmen ein mehrfacher Gewinn!

Welche Möglichkeiten der Marketing Automatisierung gibt es?

Das vielleicht bekannteste Beispiel einer Automatisierung mit wenig Aufwand ist der Online-Terminplaner bei Ärzten. Durch diese kleine Tool spart sich eine Arztpraxis viele Stunden Arbeitszeit, die bei telefonischer Terminfindung gebraucht würde. Ein weiteres bekanntes Beispiel ist der Newsletter-Versand, der von vielen Firmen als Marketing-Tool zum Anpreisen neuer Produkte und Dienstleistungen genutzt wird. Ein hervorragendes Marketing Instrument ist die lokale Suche von Google, die je nach Suchanfrage die relevanten lokalen Anbieter direkt auf der Ergebnisseite anzeigt. Dazu muss sich der Anbieter bei Google MyBusiness anmelden und seine Möglichkeiten der Darstellung auch voll ausnutzen. Sucht jemand eine Apotheke in der Umgebung, weil er sein Medikament braucht, wird er vom Handy aus suchen und in die nächstgelegene Apotheke gelenkt, die sich bei Google registriert hat. Mittels geo-basiertem Targeting könnten Smartphone-Usern auch individualisierte Angebote gemacht werden, wenn sie sich in der Nähe ihres Geschäftes befinden. Es macht meistens viel Sinn, so viele dieser Tools wie möglich unter einem System zu verknüpfen und so mit wenig Aufwand möglichst viele Aufgaben der Kundengewinnung und Kundenpflege zu automatisieren.

Was ist ein Online Marketing Funnel?

Das englische Wort Funnel bedeutet zwar Trichter, im Online Marketing ist es aber eher ein Filter. Für diesen Funnel werden viele Online Marketing Tools verknüpft, um aus potentiellen Interessenten Kunden zu machen. Dabei ist es wichtig, dass viele Schritte in diesem Ablauf der Kundengewinnung automatisiert werden, um größte Effizienz bei maximaler Kundengewinnung im Auge zu behalten.

Der Marketing Funnel beginnt mit der Ansprache einer möglichst breiten Kundenschicht, zum Beispiel durch eine Anzeige in sozialen Medien, einem Blogbeitrag, einem Video oder einem Lockangebot. Hier wird schon ausgefiltert, wer interessiert ist und wer nicht. Interessenten werden auf eine Landingpage weitergeleitet, wo sie mit einem ersten Angebot dazu gebracht werden,  zum Beispiel ihre Email-Adresse einzutragen, um ein PDF mit ersten Informationen zu erhalten. Ziel ist eine Liste von Interessenten aufzubauen, die dann mit Informationen zu ihren Themen versorgt werden. In den folgenden Schritten geht es dann darum, diesen Interessenten durch gezielte Ansprache zum Kunden zu machen, ihn zu halten und im besten Fall als zufriedenen Kunden für sich Werbung machen zu lassen.

Werbegrund hat sich darauf spezialisiert, solche Online Marketing Funnels für kleine und mittlere Betriebe sowie Selbständige individuell zu planen und umzusetzen, so dass nur noch wenig eigener Aufwand nötig ist, um die Möglichkeiten des Online Marketings optimal auszunutzen. 

Möchten Sie gerne beraten werden? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
mail@werbegrund.de

 

Susanne Stiemke | Grafik Design Agentur Werbegrund in Freising
Werbegrund | bee creative
Am Osterberg 7a
84072 Au in der Hallertau
Kunst und Design Freising
0.0 / 5 (0 Bewertungen)

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Diskutieren Sie mit!

Um sich an der Diskussion zu beteiligen melden Sie sich bitte an. Haben Sie noch keinen Zugang zum Diskussionsforum, können Sie sich einfach registrieren. Falls Sie das Passwort vergessen haben klicken Sie bitte hier. Teilnehmer können sich hier anmelden.
Das könnte Sie auch interessieren
Petra Rattay, 07.04.2020, Yoga, 83 mal gelesen
Online-Yoga mit Petra Rattay
Damit wir auch in Corona-Zeiten nicht auf unsere schönen Yoga-Stunden verzichten müssen, biete ich meine Yoga-Stunden jetzt auch online an. Gerade jetzt ist es ganz besonders wichtig, auf deine Gesundheit zu achten und dein Immunsystem zu stärken. Du kannst dich ganz einfach einklinken. Hier findest du alle Infos.
(letzte Aktualisierung 07.04.2020)
Heidi Allar, 12.03.2020, Marketing, Birgitta Reitschuster 37 mal gelesen
Online Vertrieb aufbauen - Nutzen Sie endlich die fantastischen Chancen im Internet!
Zunächst einmal: Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht. Das war so und wird immer so sein. Neu ist: Ob im B2C-Verbraucher-Geschäft oder im B2B-Bereich: Durch das Internet haben wir heute die absolute Markttransparenz.
(letzte Aktualisierung 12.03.2020)
Heidi Allar, 11.03.2020, Marketing, Birgitta Reitschuster und Heidi Allar 20 mal gelesen
Kunden akquirieren: So geht's – Einladung zum Intensiv-Seminar in Augsburg am 27.03. in Augsburg
Erfahren Sie in 4 Stunden, wie Sie zielgerichtet Kunden akquirieren, sich in Ihrem Online-Business positionieren, einfacher verkaufen und sich damit Freiräume schaffen.
(letzte Aktualisierung 11.03.2020)
Heidi Allar, 31.03.2020, Marketing, Birgitta Reitschuster 36 mal gelesen
Akquise von Neukunden
Diese 4 Schritte sind so einfach wie genial und setzt man sich mit dem Thema Akquise näher auseinander, dann macht es Sinn, sich zunächst mal anzuschauen, wie eine Akquise von Neukunden üblicherweise abläuft.
(letzte Aktualisierung 31.03.2020)
Susanne Stiemke, 11.03.2020, Marketing, 44 mal gelesen
Was ist ein Funnel?
Hier ist der Funnel – das englische Wort für Trichter – in der einfachsten Form erklärt: Der Weg, den ein Besucher von einer Anzeige, über eine Landingpage bis zum Kauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung zurücklegt. Einige Menschen verlassen nie die Spitze des Funnels, während andere bis zum Ende des Trichters gehen. Ihr Funnel existiert, ob Sie ihn kennen oder nicht. Wenn Sie den Trichter kennen, haben Sie jedoch viel mehr Einfluss darauf, wie viele Menschen den Boden des Funnels erreichen.
(letzte Aktualisierung 11.03.2020)
Heidi Allar, 11.03.2020, Marketing, 63 mal gelesen
Sales Funnel bauen So geht's: Mehr Kunden auf Knopfdruck!
100 % mehr Neukunden in 20% der Zeit, hört sich gut an? Mit der Einrichtung eines Verkaufstrichters ist es jetzt auch für Sie möglich, sich den Traum von mehr Kunden – vor allem mehr qualifizierten Kunden – und damit mehr Umsatz und persönliche Freiheit zu erfüllen.
(letzte Aktualisierung 12.03.2020)
Detlef Persin, 08.06.2017, Coaching, Redaktion exklusivsuche / Detlef Persin 261 mal gelesen
NAOS Kompetenz 1: Training und Coaching
Erfolgreich Verkaufen durch Talent, Erfahrung und gutes Rüstzeug. Profitieren Sie von der von uns eigens entwickelten Trainings-Psychologie PAUL® und gewinnen Sie neue, treue Kunden.
(letzte Aktualisierung 08.06.2017)
Detlef Persin, 12.06.2017, Coaching, Aus: Machen Sie den Vertrieb fit für die Zukunft, von #Detlef Persin 215 mal gelesen
Modulare Vertriebsunterstützung mit NAOS, V4
Kennen Sie das auch: „Ihre Vertriebsmitarbeiter haben schon einige Vertriebstrainings durchlaufen, aber es hapert an der nachhaltigen Umsetzung in die Praxis. Wir erkennen den Vertrieb als zentrale Schnittstelle im Unternehmen und setzen uns deshalb nicht nur mit den Soft-Skills im Verkauf auseinander!
(letzte Aktualisierung 12.06.2017)
Frank Preißler, 13.05.2020, Marketing, Frank Preißler 31 mal gelesen
Schnell umsetzbare SEO-Tipps für ein besseres Ranking
Sieben schnell umsetzbare SEO-Maßnahmen, mit denen du dein Ranking verbessern kannst. Ideal, um Pausen produktiv für die Suchmaschinenoptimierung zu nutzen. Alle Maßnahmen sind einfach und ohne SEO-Expertenwissen durchführbar.
(letzte Aktualisierung 20.05.2020)
Frank Preißler, 12.02.2020, Marketing, 231 mal gelesen
Suchmaschinenoptimierung für Long-Tail-Keywords
Bei fast allen Google-Suchanfragen werden Long-Tail-Keywords verwendet - also drei, vier, fünf und mehr einzelne Begriffe. Viele dieser Suchanfragen bieten gute Aussichten auf Sichtbarkeit und Kundengewinnung auch in wettbewerbsintensiven Keywordumgebungen. Es lohnt sich also, sich mit dem Thema zu befassen, denn oft wird dieses Potenzial glatt übersehen!
(letzte Aktualisierung 06.05.2020)
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung