Ressourcen balancieren - genau wie Sie es brauchen!

Die Resilienz-Experten | Eckhard Schölzel, medizinischer und persönlicher Coach
vom 29.08.2016, Kategorie: Coaching, 1118 mal gelesen , letzte Aktualisierung am 27.09.2017
© © AdobeStock_137140204
Was geschieht, wenn Sie Ihre Ressourcen balancieren? Ihr Organismus ist prinzipiell in der Lage, mit (fast) allem fertig zu werden, was kommt. Wenn interne Ressourcen erschöpft sind, können einzelne Belastungen das "Maß voll machen". Stärken Sie Ihre Fähigkeit zur Selbstregulation, gewinnen sie ein leichteres Leben!

Was geschieht beim Coaching? Wir beginnen mit der Klärung Ihres Anliegens im Gespräch und entwickeln mit der Zeit Ihr persönliches Programm zu einer höheren Lebensqualität: Warnsignale erkennen und adäquat beantworten, Stressoren mal aus der Distanz anschauen und neuen Umgang mit ihnen finden, belastende Lebensereignisse mit Unterstützung besser verarbeiten. Dafür nehmen Sie sich so viel Zeit, wie Sie brauchen. Balanciert sind Ihre Ressourcen, wenn körperliche und psychische Kräfte den belastenden Anforderungen gerecht werden können, mit anderen Worten, wenn Sie dazu in der Lage sind, was Sie brauchen und möchten. Dazu gehört: Blockierungen auflösen, Fokus aufs Wesentliche, realistische Ziele und gangbare Wege.

Wenn sinnvoll machen wir eine tiefere Analyse Ihrer Ressourcen. Den Energiezustand Ihres Organismus einschließlich psychischer Aspekte können wir mit einem Verfahren messen, das für Weltraum-Arbeiter entwickelt wurde: Sehr genau werden damit schon minimale Abweichungen in Ihren Körperzellen gemessen. Sie verfolgen alles am Bildschirm mit – eine fesselnde Reise. Dort liegen die Ursachen für Schwächungen Ihrer psychophysischen Leistungsfähigkeit. Meine eigene Erfahrung:

Nach 3 arbeitsintensiven Monaten endlich Urlaub – Berge, kein Internet, kein Mobilfunk – wunderbar. Aber ich komme die mir bekannten 100 Höhenmeter nicht mehr rauf, ohne verweilen zu müssen. Auch nach 3 Tagen keine Gewöhnung, aber auch kein Muskelkater. „Hm, ich werde wohl alt.“

Zurückgekommen lerne ich zufällig den MunoLiSa-Scan (Multidimensionale non-lineare Systemanalyse) kennen, den ich heute - auch bei mir selbst regelmäßig - anwende. Und weil er so einzigartig ist, hier mehr dazu, auch wenn Sie ihn vielleicht gar nicht brauchen:

·  „Haben Sie mal ´ne Erkältung verschleppt?“ werde ich gefragt. – Ja, Nies-Attacken in Berlin, unterdrückt: ich durfte nicht krank werden. Diagnose jetzt: Streptokokken im Herzmuskel = Linksherzinsuffizienz; „ach und im Gehirn sind die auch schon“. ALARM!!! Beide Probleme waren nach wenigen Wochen unter ärztlicher Begleitung gelöst: Und ich habe sehr viel über mein Innenleben erfahren: Stressverhalten, Krankheitssignale übergehen und wegdrücken usw.

Was macht den MunoLiSa-Vital-Check besonders? Verschiedene Geräte arbeiten mit Frequenzen, die die Resonanz der Organe ansprechen. Metavital-Human (früher "Oberon") funktioniert mit einem photometrischen „Echolot“, das 1000-10.000 mal genauere Ergebnisse liefert. D.h.

· Kein Untersuchungsstress, kein "Blut, Schweiß, Tränen" und dennoch tiefer blicken: Ursachen auf Zellebene und wenn nötig auf Molekularebene finden

· genauer unterscheiden: richtig deuten dank medizinisch-psychologischer Datenbank; Verknüpfungen körperlicher und psychischer Muster verstehen – Weichen anders stellen

· früher erkennen und mit feinsten Mitteln gegensteuern - je früher desto leichter.

Die erste Analyse dauert inkl. Vorgespräch 2 Stunden. Wie es weitergeht, entscheiden Sie selbst.

Natürlich können Sie auch einen fokussierten Vital-Check machen:

· Stressbelastungen: Zustand des zentralen und vegetativen Nervensystems, energetische Korrekturen

· Ernährung: Unverträglichkeiten und Empfehlungsliste

· Toxische Belastungen aus Schwermetallen, Ackergiften, verschiedenster Strahlung aus der künstlichen Umwelt (Mobilfunk, WLAN, ...)

· Ursachen chronischer Erkrankungen

 Für 1 Schwerpunkt reicht in der Regel 1 Stunde. Vereinbaren Sie einen Termin

Zurück zum Coaching: Was bedeutet Coaching? Ein Coach begleitet Sie bei der Klärung Ihrer Fragen. Sie stehen als Klient im Mittelpunkt, nicht die fertigen Lösungen des Coaches oder seine "bewährten Heilmittel". Was Ihnen guttut, wird sich erst finden. Mit der Hilfe eines Coaches finden Sie ohne "gute Ratschläge" die für Sie passenden Lösungen.

Es kann um Ihre beruflichen und/oder privaten Anliegen gehen: Gesundheit, Diagnosen oder Ereignisse, die Ihr Leben verändern, Leistungsfähigkeit, persönliche Schwierigkeiten, Wohlbefinden, Vitalität. Wir sind den ethischen Richtlinien der International Coachfederation verpflichtet, der weltweit größten Berufsorganisation. (siehe auch unsere Referenzen)

Autor: Eckhard Schölzel
Die Resilienz-Experten
e-i-nfach gesund
Gewerbepark 10
D 82229 Seefeld
Coach Herrsching am Ammersee
4.7 / 5 (11 Bewertungen)

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Diskutieren Sie mit!

Um sich an der Diskussion zu beteiligen melden Sie sich bitte an. Haben Sie noch keinen Zugang zum Diskussionsforum, können Sie sich einfach registrieren. Falls Sie das Passwort vergessen haben klicken Sie bitte hier. Teilnehmer können sich hier anmelden.
tina 15.11.2016 09:39:17
Ich hatte bereits immer mal wieder von der Oberon-Diagnostik gehört und war neugierig. Als ich mich dann im Sommer über Wochen ohne offensichtlichen Grund sehr erschöpft fühlte, mir aber wieder strebte, womöglich mehrere Male zu einem oder verschiedenen Ärzten gehen zu müssen bis eine Diagnose gefunden wird, entschied ich mich den Oberon- Vitalcheck zu machen.

Man setzt sich auf einen bequemen Stuhl, setzt Kopfhörer auf und schon geht es los: am Bildschirm kann man beobachten, wie der Körper gescannt wird. Bunte Formen zeigen energetische Bewegungen auf, die anschließend ausgewertet werden.

In meinem Fall waren im Halsbereich sehr dichte und starke Bewegungen zu erkennen, was darauf hindeutete, dass etwas nicht in Ordnung war. Diese Stelle wurde im Anschluss durch Klicks am Screen noch genauer untersucht. Außerdem gibt es relativ schnell eine Auswertung. Bei mir: die mit der Schilddrüse verbundenen Muster sind für mich signifikant.

Tatsächlich fühlte ich mich einige Tage später bereits energetisierter, weshalb ich meine geplante Behandlung nach hinten verschob. Erst vor Kurzem bestätigte sich alles nach einer Blutuntersuchung bei meiner Ärztin.

Abgesehen davon wurden auch meine Schmerzen im unteren Rücken von dem Gerät erkannt und aufgezeigt.

Tatsächlich eine erstaunliche Erfindung bei der einfach und schnell zumindest erkannt wird, wo es im eigenen psychischen und physischen System schwache Bereiche gibt und die einem Zeit gibt, erstmal in Ruhe über die weitere Behandlungsmaßnahmen nachzudenken!
kon1948 31.08.2016 16:05:08
Hab von einem guten Freund von der Technik gehört. Das war schon erstaunlich was damit aufgespührt werden kann
Das könnte Sie auch interessieren
Roman Enders, 09.09.2019, Coaching, Freymund & Cie. 112 mal gelesen
So nutzen Sie die Intelligenz der Märkte zum langfristigen Vermögensaufbau
Dieser Beitrag liefert einen Einblick in das unglaublich komplexe Netz der Märkte und zeigt auf, wie Preise gebildet werden, welche Art von Informationen sie enthalten und wie diese genutzt werden.
(letzte Aktualisierung 14.10.2019)
Joachim Goebel, 27.08.2018, Coaching, 301 mal gelesen
ZRM Grundkurs & Seminare
Das Zürcher Ressourcen Modell «ZRM®» ist ein Selbstmanagement-Training, das Sie in die Lage versetzt, Lebensziele klar herauszuarbeiten und dann konsequent zu verfolgen. «ZRM®» basiert auf aktuellen neurowissenschaftlichen Forschungsergebnissen.
(letzte Aktualisierung 15.11.2018)
Stefan Peck, 10.11.2017, Coaching, Stefan Peck 407 mal gelesen
Intuition trainieren - Wir sind mehr als Denker!
Unser materielles Weltbild basiert auf Vernunft, Verstand und rationalem Denken. Aber uns und unser ganzes Sein und Wirken auf Rationalität zu reduzieren, ist ein großer Irrtum. Wir sind wesentlich mehr als unser Verstand. Wir sind Bewusstsein, wir sind Seele, wir sind Geist, Materie und natürlich auch Verstand, aber eben nicht ausschließlich. All diese Attribute fügen sich in unserem Mensch-sein zusammen. Dennoch leben wir unseren Alltag und gestalten unser Umfeld zum Großteil ohne unsere natürliche Ressource, sprich die Intuition, zu nutzen.
(letzte Aktualisierung 08.12.2017)
André van Rijckevorsel, 02.03.2020, Coaching, 45 mal gelesen
Systemische Aufstellung für Menschen und Organisationen
Systemaufstellungen sind sowohl für Einzelpersonen als auch Organisationen eine wirkungsvolle und lösungsorientierte Methode zur Aufklärung von Erfolgsbarrieren und Verstrickungen sowie komplexen Sachverhalten. So stärken Sie ihre Persönlichkeit und unterstützen Ihre Organisation im Wachstum.
(letzte Aktualisierung 09.03.2020)
Ben Lohmer, 01.12.2019, Coaching, 38 mal gelesen
Besondere Bedürfnisse
Betreuung von Alten oder Kranken Hunden.
(letzte Aktualisierung 01.12.2019)
Christian Gundl, 23.02.2018, Coaching, Christian Gundl 277 mal gelesen
Coaching oder Psychotherapie?
Versuch einer Abgrenzung
(letzte Aktualisierung 22.05.2018)
Jean-Marie Bottequin, 01.06.2017, Coaching, Redaktion exklusivsuche.de / Jean-Marie Bottequin 257 mal gelesen
Lebens-Sinn-Coaching für ein gesundes und leistungsfähiges Leben
Wünschen auch Sie sich auch mehr Lebensqualität und Leistungsfähigkeit? Mit meinem Lebens-Sinn-Coaching kann ich Ihnen helfen, privat glücklicher und beruflich erfolgreicher zu sein.
(letzte Aktualisierung 01.06.2017)
André van Rijckevorsel, 06.03.2020, Coaching, 39 mal gelesen
Systemisches Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Systemisches Coaching für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung ist gerade bei Veränderungen und in Transformationsprozessen hilfreich und klärend. Mit meinen individuellen Einzelcoachings unterstütze ich Sie als Mitarbeiter im Verkauf und Vertrieb oder als Führungskraft bei der Entwicklung wahren Selbstbewußtseins, innerer Orientierung und essentieller Qualitäten. Sie profitieren von meiner langjährigen Erfahrung in Vertrieb und Management.
(letzte Aktualisierung 09.03.2020)
Eckhard Schölzel, medizinischer und persönlicher Coach, 23.08.2016, Coaching, Eckhard Schölzel 678 mal gelesen
Erschöpft nach dem Urlaub? – Wo ist meine Erholung geblieben?
Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit müssen integriert betrachtet werden: Körper, Geist und Psyche bedingen sich gegenseitig. Erkennen wir früh genug, können wir wirksame Prävention betreiben: Energie, Ernährung, Bewegung und Geistestraining. Was für Kosmonauten/Astronauten entwickelt wurde, können auch Sie nutzen mit unserem MunoLiSa-vital-Check. Danach bestimmen Sie selbst und niemand anderer, welchen weiteren Weg Sie gehen.
(letzte Aktualisierung 01.09.2017)
Martina Tahiri, 26.07.2017, Coaching, Martina Tahiri 308 mal gelesen
Neue Vorträge von Martina Tahiri - Coach Fürstenfeldbruck - Sommer-Herbst-Programm 2017
Coach Martina Tahiri bietet in ihren Themenabenden eine Einführung zu Raus aus der Abhängigkeit, Hochsensibilität sowie Hilfe für Singles. Gleich anmelden und Platz sichern!
(letzte Aktualisierung 26.07.2017)
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung